Grundbildung Medien-Assistenz – Schwerpunkt Online & Social Media

Grundbildung Schlüsselqualifikationen für das moderne Berufsleben – Medien-Assistent/Assistentin (Schwerpunkt Online & Social Media) – Zertifikat (11.2019-04.2020)

Europäischer Sozialfonds in Nordrhein-Westfalen

Die Akademie der Kulturen NRW veranstaltet mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds Bildungsprojekte. Die Akademie der Kulturen NRW ist eine Einrichtung der Weiterbildung in Trägerschaft des Kulturgut e.V. Das Bildungswerk arbeitet im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes WbG, sein Sitz ist in Bochum mit verschiedenen Kooperationspartnern in NRW.
Zielgruppe sind u.a. junge Erwachsene, die ihre grundlegenden Schlüsselkompetenzen für den modernen Berufsalltag und das lebenslange Lernen schulen und ausbilden möchten, um in der Lage zu sein, sich flexibel, innovativ, kreativ und mündig in der modernen Gesellschaft bewegen zu können. Die Teilnahme kann z.B. der Vorbereitung auf eine Ausbildung oder ein Studium dienen.
Der Ausbildungsgang ist auch geeignet für TN mit Migrationshintergrund, Berufsrückkehrende, etc.
Der Ausbildungsgang umfasst Inhalte zu Schlüsselkompetenzen für das Berufs- und Arbeitsleben: grundlegende Computerkompetenz, technische-praktische Kompetenz, Kreativität, Projektmanagement, Lernkompetenz, Soziale und Bürgerkompetenz, Eigeninitiative und kulturelle Ausdrucksfähigkeit sowie Sprachkompetenz, Selbstständigkeit, Eigeninititative und Selbstorganisationsfähigkeit.
Im Rahmen der Grundbildung geben die betreuenden Pädagogen und Dozenten einen umfassenden Einblick in das Aufgabenfeld Mediengestaltung. Die Lerninhalte werden projektorientiert vermittelt und praktisch vertieft.

Auszug inhaltliche Schwerpunkte der Medien-Assistent/Assistentin (Schwerpunkt Online & Social Media) (11.2019-04.2020):

  • Einführung: Social Media / Kategorisierung (Prisma)
  • Soziale Netzwerke: Facebook, Xing und andere Plattformen
  • Media Sharing ( Youtube, Twitch usw.)
  • Messenger Dienste ( Whatsapp, Telegram, Dicord usw.)
  • Social Media Rechte- Namensrechte, Impressumspflicht,
  • mögliche Internetpräsenzen
  • Influencer
  • Grundlagen: Typografie, Farben und Gestaltungslehre
  • Internettechnologien
  • Grundlagen des journalistischen Arbeitens
  • Onlinemarketing, SEM/SEO
  • Texten für das Interne
  • Medienübergreifendes Publizieren/ multimediales Arbeiten

Im Rahmen des Ausbildungsgangs besteht die Möglichkeit zu einer persönlichen Beratung im Hinblick auf berufliche Perspektiven.

Das Zertifikat, das die erfolgreiche Teilnahme an dem Ausbildungsgang bescheinigt, ist kostenlos.

Hier geht es zum Bewerbungsformular.

Link zu der Internetseite des Europäischen Sozialfonds in Nordrhein-Westfalen: www.esf.nrw

Link zu den Internetseiten der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/esf

Grundbildungsplätze frei! Hier geht es zum Bewerbungsformular…

Grundbildungen Projekt- und Medienassistenz